Internationalen Willkommen-Wettbewerb von Fremdsprachen teilzunehmen 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir laden Sie herzlich ein, auch im siebten Jahr als Partner und Mitarbeiter  an dem internationalen Willkommen-Wettbewerb von Fremdsprachen teilzunehmen . 

Wer kann teilnehmen? 

Die Schüler,die das Recht zur Teilnahme haben:

-der Grundschulen, an denen Englisch als erste Fremdsprache unterrichtet wird (dritte, vierte, fünfte, sechste, siebte und achte Klasse)

-der Grundschulen, an denen Deutsch als Fremdsprache unterrichtet wird (fünfte, sechste, siebte und achte Klasse)

-der Grundschulen, an denen Französisch als Fremdsprache unterrichtet wird (fünfte, sechste, siebte und achte Klasse) 

-der Mittelschulen, an denen Englisch als Fremdsprache unterrichtet wird (erstes, zweites, drittes und viertes Jahr)

-der Mittelschulen, an denen Deutsch als Fremdsprache unterrichtet wird (erstes, zweites, drittes und viertes Jahr)

-der  Mittelschulen, in denen Französisch als Fremdsprache unterrichtet wird(erstes, zweites, drittes und viertes Jahr) 

In einigen Ländern nehmen die  Schüler von der vierten bis zur neunten Klasse  teil,  statt von der dritten bis zur achten Klasse.  

Besondere Kategorien sind vom Wettbewerb nicht vorgesehen.  

Wie können sich die Schulen und Einzelpersonen bewerben?

Die Schulen, die teilnehmen möchten, füllen das Schulanmeldeformular aus und senden es durch Mail an einen Koordinator, der für ein Land zuständig ist.  Der Koordintor von  Willkommen sendet den registrierten Schulen eine Bescheinigung über die Annahme des Antrags auf Genehmigung der Teilnahme.  Nachdem die Schulen die Bestätigung bekommen haben, haben sie Recht, ihre Schüler anzumelden.  Der Schüler, für den es bezahlt wird, wird registriert.

Wenn sich ein Schüler unabhängig von seiner Schule bewerben möchte, muss er das Formular  ausfüllen und zusammen  mit dem eingescannten Zahlungsbeleg an die Mail des  Koordinators  für das Land, in dem er sich bewirbt, senden.  Nach der Anmeldung erhält ein Schüler eine Bestätigung  am Wettbewerb teilzunehmen. 

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist erhalten alle Bewerber detailliertere Informationen über die Durchführung der  Prüfung.  

 

Warum sollte man teilnehmen?

  Die am besten platzierten Schüler, die die Kriterien des Wettbewerbs erfüllen, gewinnen:

 Der erste Preis

    1. Die Preisreise nach Wien. Den am besten platzierten Schülern  werden  Transport, Unterkunft im Hotel, Begleitung vom Willkommen Center (Lehrer  für Deutsch, Englisch oder Französisch), Krankenversicherung, Führungen und touristische Besichtigungen der Stadt Wien organisiert werden.   Um eine Bedigung für die Reise zu erfüllen, müssen mindestens 80 Schüler pro Klasse auf der gesamten Länderebene angemeldet werden, und wenn 160 und mehr Schüler sich aus einer Klasse aus dem ganzen Land anmelden, wird das Recht auf Reise auch von dem Lehrer erworben, der  den Schüler für den Wettbewerb vorbereitet hat, der eine Preisreise gewonnen hat. 

  1.  Das Diplom für den ersten Platz
  2.  Die Medaille für den ersten Platz

Der zweite Preis

  1. Zweisprachiges Wörterbuch (Englisch, Deutsch, Französisch)
  2.  Das Diplom für den zweiten Platz
  3.  Die Medaille für den zweiten Platz

Der dritte Preis

  1. Grammatik
  2. Das Diplom für den dritten Platz
  3. die Medaille für den dritten Platz

 * Alle Schüler  erhalten Teilnahmezertifikate für einen internationalen Wettbewerb. 

Die Lehrer

 Alle Lehrer erhalten Teilnahmezertifikate für einen internationalen Wettbewerb. 

Die Schule

Die Partnerschulen erhalten Dankbarkeit für die Teilnahme an einem internationalen Projekt.  Die Schulen, an denen mehr als 100 Schüler teilnehmen, erhalten ein Wörterbuch  für Schulbibliothek.  

Wie viel kostet Teilnahme?

Die Teilnahme  beträgt 6 Euro in der  Landeswährung  für bestimmtes Land. 

Bei  den Fragen zu Zahlungen wenden Sie sich an den Koordinator.  

Wie lange kann man sich anmelden?

 Die Anmeldung dauert bis 10. Mai und der Wettbewerb findet am 18. Mai 2019  in den Räumen  von Grund- und Mittelschulen statt, die sich als Partner an diesem Projekt bewerben.  Es wird empfohlen, dass die Partnerschulen sich früher  vor Ablauf der angegebenen Frist anmelden.

Die  Lieferung von Tests 

Wie und wo kommen die Testmaterialien an?

Die Testmaterialien und Anweisungen zur Durchführung des Wettbewerbs werden an alle Partnerschulen  gleichzeitig an der Kontaktadresse des Schulpartners geliefert.  Für ausführliche Informationen zum Senden der Testmaterialien wenden Sie sich an den Koordinator.  

Zeitpunkt der Realisierung des Wettbewerbs

Die Tests werden in allen Partnerschulen  am 18. Mai 2019  durchgeführt und das: 

  1.  Englisch ab 9h                                    
  2.  Deutsch und Französisch ab 12 Uhr

     

Die Tests
Die Tests wurden für jede Klasse geschrieben.  Der Test besteht aus zwei Teilen, von denen der zweite Teil ein Aufsatz ist, dessen Thema durch den Plan und das Programm für eine bestimmte Klasse abgedeckt wird.  Wenn zwei Schüler die gleiche Anzahl von Punkten haben, werden die  Punkte vom Aufsatz berücksichtigt.    Die Dauer des Tests beträgt 60 Minuten +  Aufsatz  30 Minuten für Schüler der Grundschulen und 45 Minuten für Schüler der Mittelschulen.  Die Tests folgen dem Schullehrplan.  Die Beispiele für Tests können Sie  auf unserer Website  lesen  und  bei der Vorbereitung von Schülern verwenden.   

Die Ergebnisse werden innerhalb von 20 Tagen veröffentlicht und schriftlich an die Schule geschickt und auch auf der offiziellen Website von Willkommen veröffentlicht.

Online Payment

Direct BANK Payment

Organisation : NAKEC Willkommen
tel: +381692633221
IBAN: RS35160005400004617879
SWIFT: DBDBRSBG
Bank : BANCA INTESA AD
Adress :MILENTIJA POPOVICA 7B
BEOGRAD, REPUBLIKA SRBIJA
Purpose of Payment : Participation fee
Adress: NAKEC WILLKOMMEN 
ĐURE DUKIĆA 82 
KRALJEVO 
REPUBLIC OF SERBIA

Win a trip to Vienna