Der 8. Internationale Sprachwettbewerb Willkommen 2020

Sehr geehrte Kollegen und studenten,

wir laden Sie  herzlich ein, dieses jahr als Mitarbeiter und Partner am achten Internationalen Willkommen-Fremdsprachenwettbewerb teilzunehmen .

Welche Schüler haben das Recht teilzunehmen?

-Die Schüler der Grundschulen, in denen Englisch als erste Fremdsprache unterrichtet wird (dritte, vierte, fünfte, sechste, siebte und achte Klasse)

-Die Schüler der Grundschulen, in denen Deutsch als zweite Fremdsprache unterrichtet wird (fünfte, sechste, siebte und achte Klasse)

-Die Schüler der Grundschulen, in denen Französisch als zweite Fremdsprache unterrichtet wird (fünfte, sechste, siebte und achte Klasse)

-Die Schüler der Mittelschulen, in denen Englisch als Fremdsprache unterrichtet wird (erstes, zweites, drittes und viertes Schuljahr)

-Die Schüler der Mittelschulen, in denen Deutsch als Fremdsprache unterrichtet wird (erstes, zweites, drittes und viertes Schuljahr)

-Die Schüler der Mittelschulen, in denen Französisch unterrichtet wird (erstes, zweites, drittes und viertes Schuljahr)

Spezielle Kategorien sind im Wettbewerb nicht vorgesehen.

Die Organisationsregeln des Wettbewerbs

Der Wettbewerb ist in zwei Runden organisiert: Vorrunde und Endrunde.   Die Vorrunde findet am 23. Mai 2020 in Partnerschulen auf stattlicher Ebene statt.  Die letzte Runde findet vom 19. September 2020.  in Wien.  Die Finalisten werden von ihren Mentoren begleitet.

Die  Kandidatenbewerbung und Teilnahmegebühr

Sowohl private als auch öffentliche Schulen haben das Recht, am Wettbewerb teilzunehmen.  Die Registrierung ist über die Online-Bewerbungsplattformen möglich.  Die Frist für die Teilnehmer ist 15. Mai 2020.  Die Bewerber und Koordinatoren müssen die Angaben zu den Bewerbungen überprüfen. 

Die Teilnahmegebühr für Teilnehmer aus Serbien beträgt 700 Dinar, für Teilnehmer aus anderen Ländern 7 Euro.

Wie können sich Schulen und Einzelpersonen bewerben?

Die Schulen, die teilnehmen möchten, füllen ein Anmeldeformular aus und senden es über E-Mail an den für ein bestimmtes Land zuständigen Koordinator.  Willkommen Koordinator sendet an die gemeldeten Schulen eine Bescheinigung über die Annahme des Antrags auf Zulassung zur Teilnahme.  Nachdem die Schulen die Bescheinigung bekommen haben, die Schüler anzumelden.   Der Schüler, für den Anmeldegebühr bezahlt wurde , wird als angemeldet registriert.  Die Registrierung ist über die Online-Bewerbungsplattform möglich. Die Teilnahmekosten können vom Schüler, der Schule und der Gemeinde getragen werden.  Wenn sich ein Schüler unabhängig von seiner Schule bewerben möchte, muss er ein Bewerbungsformular ausfüllen und  zusammen mit dem gescannten Zahlungsnachweis an die Post des Hauptkoordinator für das Land, in dem er sich anmeldet,schocken.  Nach der Anmeldung erhält ein Schüler eine Bescheinigung für Teilnahme.  Nach Ablauf der Bewerbungsfrist erhalten alle Bewerber detailliertere Informationen zur Bewerbung.

Die besten Schüler setzen ihren Zweitrundenwettbewerb mit ihren Mentoren fort, der in Wien durchgeführen wird.  Die Anzahl der Schüler, die an der zweiten Runde teilnehmen, hängt von der Anzahl der angemeldeten Schüler ab, die an der ersten Runde teilgenommen haben.  Damit sich ein Schüler und sein Mentor für die Endrunde qualifizieren können, müssen sich  mindestens 120 Schüler  auf einer landesweit getesteten Stufe angemeldet werden.  Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Anzahl der Teilnehmer, die an den Endrunden gehen,  zu korrigieren.Es hängt  von der Anzahl der angemeldeten Schüler ab.  Es müssen mindestens drei Semifinalisten aus einer bestimmten Kategorie aus allen teilnehmenden Ländern anwesend sein, um eine Endrunde für diese Kategorie zu organisieren.  Die Liste der Länder und Hauptkoordinatoren finden Sie auf der offiziellen Website www.willkommen.org.rs

Hinweis: Die Angehörigen des Koordinators des Koordinatorwettbewerbs können nicht am Wettbewerb teilnehmen.

Warum teilnehmen? 

Alle teilnehmenden Schüler erhalten eine Teilnahmebescheinigung am Internationalen Wettbewerb.  Alle Teilnehmer sowie Familienmitglieder oder 5 Freunde erhalten 10% Rabatt auf Online-Kurse in Englisch, Deutsch und Französisch.

Die Schüler, die bemerkenswerte Ergebnisse erzielen, haben die Möglichkeit, wertvolle Preise zu gewinnen: Urkunden, Medaillen, Amazon-Gutscheine, kostenlose Preisreise mit einem Mentor nach Wien, Englischkurse usw..

Nach dem Ende der Anmeldung und  abhängig von der Anzahl der in den einzelnen Ländern angemeldete Schüler  wird die Anzahl der vergebenen Schüler  ermittelt.

1. Die Lehrer

Alle Lehrer erhalten Teilnahmebescheinigungen für den internationalen Wettbewerb.  Alle am Projekt beteiligten Lehrer und Professoren haben die Möglichkeit, an anderen internationalen Projekten und Schulungen teilzunehmen.  DieLehrer, deren Schüler den ersten Platz belegen, erhalten einen kostenlosen Aufenthalt in Wien und die kostenlose Teilnahme an einem internationalen Seminar in Wien.  Die Hauptkoordinatoren erhalten 24 Punkte, dieLehrer, die  an der Vorbereitung der Schüler beteiligten,erhalten  18 und die diensthabenden Lehrkräfte 14 Punkte für die berufliche Weiterentwicklung innerhalb der Einrichtung – gültig für Serbien.  Die Punkte werden nicht addiert, maximal 24 Punkte pro Projekt – gilt für Serbien

2. Die Schule

Die Partnerschulen erhalten einen Dankesbrief für die Teilnahme an einem internationalen Projekt.  Die Schulen, an denen mehr als 100 Schülerangemeldet sind, erhalten einen Wortschatz für die Schulbibliothek.  Die Partnerschulen mit mehr als 60 Schülern erhalten für ihre fünf Schüler kostenlosen Teilnahme am Wettbewerb.

 Die Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für Teilnehmer aus Serbien beträgt 700 Dinar, für Teilnehmer aus anderen Ländern 7 Euro.  Zahlungsinformationen finden Sie auf der Website.  Für alle Informationen zur Gruppenzahlung wenden Sie sich an den nationalen Koordinator oder senden Sie eine E-Mail an willcommen.office@gmail. com.

Wann kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung ist bis 15. Mai 2020 möglich.  Sobald die Bewerbungsfrist feststeht, können sich weder Schulen noch einzelne Bewerber anmelden.

Wie und wo kommt das Testmaterial an?

Die Prüfungsunterlagen und Anleitungen zur Durchführung des Wettbewerbs werden an alle Partnerschulen gleichzeitig an die Kontaktadresse der Partnerschulen verteilt .   Das Testmaterial wird 2-3 Tage vor dem Wettkampf ausgeliefert und der  Hauptkoordinator ist für die Sicherheit des Testmaterials verantwortlich.  Die Prüfungsunterlagen werden in Anwesenheit des Schulleiters, des Hauptkoordinator entgegengenommen und bis zum Wettbewerb im Schultresor aufbewahrt werden.   Jede Partnerschule erhält Anweisungen, an welche Adresse die Wettbewerbstests gesendet werden. Die Die  Tests werden am ersten Werktag versandt.  Nach dem Absenden muss man  dem Staatskoordinator ein Testbestätigungszertifikat mit einem sichtbaren Datum zugesandt werden, an dem die Tests gesendet wurden.

Zeitpunkt der Wettbewerbsrealisierung

Das Testen wird am 23. Mai 2020 in allen Partnerschulen  durchgeführt  und das:

  1. Der Englischtest beginnt um 9:00 Uhr und endet um 11:10 Uhr

  2. Deutsch und Französisch finden nach dem Englischtest ab 11.30 Uhr statt

 Der  Test

Die Tests wurden für jede Klasse durchgeführt.  Die ersten Runden bestehen aus drei Teilen: Verstehen des Textes durch Lesen, Sprache und Zusammensetzung.  Haben zwei Schüler die gleiche Punktzahl, wird die eliminatorische Zusammensetzung geprüft.  Der Test für die Endrunde besteht aus vier Teilen: Zuhören, Verstehen des Textes durch Lesen, Aufsatz und Konversation.  Die Schüler werden eine Stufe höher als in der ersten Runde getestet.  Die  Einzelheiten zum Testen  im Finale werden anschließend bekannt gegeben und an die Koordinatoren, Lehrer und Professoren geschickt, deren Schüler am Finale teilnehmen.

English as a first foreign language

Year of study

Use of English

Number of questions

Points

Duration

Reading comprehension

Number of questions

Points

Duration

Essay

Number of questions

Points

Duration

 

Literature

Skills

3rd year

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 50

15 points

45 min

  

4th year

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 50

15 points

45 minutes

  

5th year

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 100

Points 15

45 min

  

6th year

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 100

Points 15

45 min

  

7th year

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 120

Points 15

45 min

  

8th year

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 120

Points 15

45 min

  

9th year

Secondary school

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 150

Points 15

60 min

  

10th year

Secondary school

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 150

Points 15

60 min

  

11th year

Secondary school

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 150-200

Points 15

60 min

  

12th year

Secondary school

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 150-200

Points 15

60 min

  

German/ French

Second foreign language

Year of study

Use of German/French

Number of questions

Points

Duration

Reading comprehension

Number of questions

Points

Duration

Essay

Number of questions

Points

Duration

 

Literature

Skills

1st year

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 100

Points 15

45 min

  

2nd year

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 100

Points 15

45 min

  

3rd year

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 120

Points 15

45 min

  

4th year

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 120

Points 15

45 min

  

5th year

Secondary school

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 150

Points 15

60 min

  

6th year

Secondary school

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 150

Points 15

60 min

  

7th year

Secondary school

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 150-200

Points 15

60 min

  

8th year

Secondary school

35 questions

35 points

35 minutes

15 questions

15 points

35 minutes

Words 150-200

Points 15

60 min

  

Die Tests aus dem letztjährigen Wettbewerb werden auf unserer Website veröffentlicht und können zur Vorbereitung der Schüler dienen.  Die Ergebnisse werden innerhalb von 30 Tagen auf unserer Website willkommen. org. rs veröffentlicht.  Die Schüler vervollständigen ihre Antworten auf dem OMR-Formular.  Das OMR-Formular wird mit einem Kugelschreiber ausgefüllt.  Wenn die Daten und das OMR-Formular nicht korrekt ausgefüllt werden,, behält sich Willkommen das Recht vor, den Teilnehmer zu disqualifizieren.   Wenn zwei oder mehr Schüler die gleiche Anzahl von Punkten haben, wird den Aufsatz bewertet und hat eliminierenden Charakter. 

Die Schüler  mit englischer, deutscher oder französischer Muttersprache oder einem Sprachaufenthalt von mehr als drei Jahren sind von der Teilnahme am Willkommenswettbewerb ausgeschlossen.  Es gibt keine speziellen Kategorien im Willkommenswettbewerb.

Letzte Runde

Die letzte Runde des Wettbewerbs findet vom 18-20. September 2020.  in Wien statt. Die Schüler werden von ihren Lehrern begleitet, die auch eine Unterkunft erhalten.   Wenn Eltern ihre Kinder in der Endrunde begleiten wollen, organisieren sie selbst die Reise, bleiben und bezahlen für den Aufenthalt.  Für alle Finalistenschüler und ihre Lehrer (wenn die Bedingungen erfüllt sind, d. h.  bei mehr als 120 angemeldeten Schülern in einer landesweiten Prüfungskategorie werden ein Aufenthalt, eine Unterbringung mit Halbpension für zwei Nächte, ein Begrüßungsdinner und ein Seminar für Lehrer angeboten.  Das Programm der Endrunde wird auf unserer Website veröffentlicht.  

Alle Teilnehmer des Wettbewerbs akzeptieren die Bedingungen des Begrüßungswettbewerbs, die Art der Organisation und Rangordnung der Schüler, die Teilnahme sowie die Auswahl der Preise.  Die persönlichen Daten aller Teilnehmer dürfen nur zum Zwecke der Organisation des Wettbewerbs verwendet  und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Dokumente

Online Payment with Credit Cards

Participation FEE – Participacija za takmičenje

840.00 рсд

Category:

Description

PARTICIPATION FEE 
for The eighth international Willkommen foreign languages competition is 7 €

PARTICIPACIJA ZA TAKMIČENJE
za osmo internacionalno Willkommen takmičenje iz stranih jezika je 7 €

Participation FEE – Participacija za takmičenje

Online Payment with PayPal service

IBAN Payment

Direct BANK Payment

Organisation : NAKEC Willkommen
tel: +381692633221
IBAN: RS35160005400004617879
SWIFT: DBDBRSBG
Bank : BANCA INTESA AD
Adress :MILENTIJA POPOVICA 7B
BEOGRAD, REPUBLIKA SRBIJA
Purpose of Payment : Participation fee
Adress: NAKEC WILLKOMMEN 
ĐURE DUKIĆA 82 
KRALJEVO 
REPUBLIC OF SERBIA

Win a trip to Vienna

Sponzors

ILETC

international language education testing center